Wölflinge in Assinghausen

Die Wölflinge der DPSG- Pfadfinder Brilon verbrachten zwei schöne Tage im St. Georgshaus in Assinghausen. Unter dem Thema ‚Spielen kann noch schöner sein…‘ überlegten sich die Kinder Regeln, wie sie in Zukunft miteinander spielen und umgehen wollen. Bei kleinen Spiele probierten sie, einander zuzuhören, fair zu bleiben und als Gruppe zusammenzuhalten.
Am Abend legten einige Wölflinge, bei Fackelschein, ihr Pfadfinderversprechen ab und sind nun in der Weltgemeinschaft der Pfadfinder aufgenommen.

Schreib was dazu!